daniel-marold.com

Beruf

Seit dem 01.08.2012 bin ich als ärztlicher Mitarbeiter in der Gemeinschaftspraxis Germannsdorf tätig. Mittlerweile kenne ich schon so einige Hauzenberger und sie mich. Seit dem 01.04.2015 gehöre ich nun als niedergelassener Allgemeinarzt zur Gemeinschaftspraxis dazu.  Mit meinen Praxispartnern Dres. med. Karl Hansbauer, Michael Dressel, Alexander Pupeter und Nora Reichold decken wir das komplette allgemeinärztliche Versorgungsspektrum ab. Alle Infos finden Sie auf der Homepage der Gemeinschaftspraxis Germannsdorf. Termine erhalten Sie werktags unter der Telefonnummer 08586 979960.

Während meiner allgemeinärztlichen Tätigkeit in Germannsdorf habe ich am Krankenhaus Wegscheid die Möglichkeit, weiterhin meiner anästhesiologischen Leidenschaft nach zu gehen. Das Krankenhaus Wegscheid als Teil der Landkreis Passau Krankenhaus GmbH leistet einen wesentlichen Beitrag für eine optimale heimatnahe medizinische Versorgung unserer Bevölkerung. Seit Oktober 2014 arbeite ich nun als halbtags angestellter Anästhesist und habe in dieser Funktion gemeinsam mit CA Dr. Morawsky einen Kassensitz für Anästhesiologie am MVZ Wegscheid inne. Weitere Informationen finden sie unter www.krankenhaus-wegscheid.de



Nach Abschluss meines Studiums der Humanmedizin an der Universität Regensburg war ich vom 01.01.2006 bis 31.07.2012 als Assistenzarzt am Klinikum Passau beschäftigt. Während der ersten Jahre war ich in der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin tätig - schließlich erhielt ich im September 2011 die Anerkennung zum Facharzt für Anästhesiologie von der Bayerischen Landesärztekammer. Von 2010 bis Mitte 2012 arbeitete ich zur Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin am Zentrum für Innere Medizin.

Bereits seit meinem Zivildienst beim BRK, meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Rettungsassistent und studentischer Mitarbeit in der Rettungsleitstelle Passau freute ich mich auf die Aufgabe, als Notarzt akut erkrankten Menschen helfen zu können. Mein erster Notarzteinsatz in Passau war am 15.07.2007 um 08:54 Uhr. Seitdem wurde ich bereits ca. 800 mal zu Notarzteinsätzen alarmiert. Mittlerweile erhielt ich die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und die Qualifikation Leitender Notarzt von der Bayerischen Landesärztekammer.

Ohne Blaulicht bin ich als ärztlicher Bereitschaftsdienst der kassenärztlichen Vereinigung seit Ende 2007 tätig. Ich werde an Wochenend- und Feiertagen für die Landkreise Passau und Freyung-Grafenau eingesetzt. Die Wochenend-Sprechstunde findet in den Bereitschaftspraxen im Klinikum Passau und in den Krankenhäusern Vilshofen und Freyung statt. Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, so wenden Sie sich bitte an die Vermittlungszentrale unter 116117. In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie weiterhin die 112.